website design software
PANUSIN 0,3%


PANUSIN® 0,3%  - der Hefeaktivator
Backen mit dem rein pflanzlichen Hefeaktivator PANUSIN® 0,3%
Geschmack, Aroma und Reinheit wie in den 50er Jahren

Nur 300 g auf 100 kg Mehl = 0,3%!

Im praktischen Einsatz und seitens der Endverbraucher erstaunt immer wieder,
daß das Backen mit PANUSIN® 0,3% in der geringen Dosis
eine so überragende Wirkung auf die Geschmacksnerven ausüben kann.

Daß Weniges viel bewirken kann, kennt u.a. die Medizin seit Paracelsus
und verweist auch auf das biokatalytische Vermögen der pflanzlichen Wirkstoffe.

PANUSIN® 0,3% ist ein 100% natürlicher Geschmacksveredler
rein pflanzlichen Ursprungs für alle hefegelockerten Teige,
ein Backgrundstoff, der sich auch bei naturbelassenen Mehlen bewährt.

PANUSIN® 0,3% ist ein Lebensmittel - ohne synthetische Zusatzstoffe
und kein Produkt der GEN-Technik.

Die pflanzlichen Wirkstoffe in PANUSIN® 0,3% (ComCat® *),
u.a. natürliche Vitaminkomplexe, Flavonoide, Karotinoide,
hochwertige Aminosäuren und Spuremelemente,
wirken in entscheidendem Maße biokatalytisch auf den Stoffwechselprozeß der Hefe.

PANUSIN® 0,3% mobilisiert die Biologie des Teiges,
wodurch sich Aroma und Geschmack entfalten.
Die aktiven Substanzen im PANUSIN® 0,3% werden von höheren Spenderpflanzen
produziert, bleiben unverändert - sowie die Natur sie sich schuf.

* ComCat®  ist registriert beim Bundesamt für
Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit unter der
Nr. LS 004990-00/00.
 

Die Inhaltsstoffe im Hefeaktivator PANUSIN® 0,3%
sind neben den Trägerstoffen Zucker, Soja-
oder Weizenmehl, pflanzliche Extrakte (ComCat®)
aus bäckerei-üblichen Gewürzen und Kräutern
.
Sie werden aus Gewürzpflanzen und Kräutern (Kleearten), die in einer nicht manipulierten Ökologie mit dem Getreide zusammenleben, gewonnen.

In idealer Weise verbindet PANUSIN® 0,3% in sich altes Wissen + Forschungen einer jungen Wissenschaft, der Ökologischen Biochemie, auch als Allelopathie (die gegenseitige Beeinflussung der höheren und niederen Pflanzen untereinander in einem natürlich belassenen Ökosystem) bekannt.

Der Wirkungsnachweis des Bio-Katalysators PANUSIN® 0,3% wird u.a. über die Kohlendioxyd-Freisetzung und die höhere Zellteilungsrate bei Hefen erbracht.

Mit den heute üblichen Backmitteln ist PANUSIN® 0,3% nicht zu vergleichen. Ob diese weiterhin verwendet werden, liegt individuell in Meisterhand und an dem jeweiligen technologischen Betriebsziel.

Mit PANUSIN® 0,3% kann wieder - allerdings mit noch mehr Aroma u. Geschmack bei viel weniger Aufwand - mit Rezepturen gebacken werden, die von unseren Großvätern erprobt und gepflegt wurden:

Mehl, Wasser (hohe Teigausbeute), Hefe, Salz, reines Fett/Öl und Zucker/Malz.

PANUSIN® 0,3% ist E-Nummern-frei undläßt sich kostengünstig mit Erfolg
einsetzen bei

direkter Führung:                                        Gärverzögerung
Brötchen/Semmeln,
  Weißbroten                Gärunterbrechung
Weizenmischbroten, Stuten                       Gärschocken
Baguettes, -brötchen, Croissants                in der Teiglingsproduktion u. bei
Laugengebäcken und Schrotteigen           vorgebackenen Fertiggebäcken
Kuchenteigen und Kaffeegebäcken

Wir bleiben dabei:

der Erfolg der Bäckereien steigt, wenn unser Kulturgut 'Brot und Weißgebäcke' herzhaft schmeckt und natürlich bleibt.

Viel Geschmack und Erfolg  -  mit dem Hefeaktivator PANUSIN® 0,3%,

den es nur von uns direkt gibt (in 5 kg u. 23 kg-Gebinden).

Fachgespräche zwischen 2 Ofen Brot

JÜNGER für Bäcker   PANUSIN 0,3%   SauerStabil 1%   MalzStabil 1%   Offener Brief   Inneres Wachstum   Kälteberatung   Kältebücher u. a. m.   Wasserwandler